Jugendbuch

Initiationsriten finden sich bereits in den antiken Mysterienschulen. Sie sind auch ein beliebtes Thema moderner (Jugend-)Literatur. Eine Initation in die Erwachsenenwelt mit altägyptischer Anspielung findet sich etwa beim "Fänger im Roggen".
Initiationsriten finden sich bereits in den antiken Mysterienschulen. Sie sind auch ein beliebtes Thema moderner (Jugend-)Literatur. Eine Initation in die Erwachsenenwelt mit altägyptischer Anspielung findet sich etwa beim "Fänger im Roggen".

Im Oktober 2018 habe ich meine Abschlussarbeit im Studiengang "Buchhandel/Verlagswirtschaft" vorlegt. Für diese Arbeit konnte ich mich erstmals intensiv mit den Themen Heldenreise (dramaturgische Elemente), Initiation und Individuation, Jugendroman, Entwicklungs- und Bildungsroman, der Adoleszenzphase, sowie der Kompetenzthematik als Teil einer politisch-strategischen Kulturtransformation, beschäftigen. Des Weiteren wurden grundlegende gestalterische Elemente (Figuren, Plot/Handlung, Perspektive, Dialog, Ort und Zeit, Atmosphäre/Beschreibung, Stimme) durch eine Inhaltsanalyse zweier Schreibratgeber bestimmt und mit den anderen Themen in einem Konzept für Jugendromane zusammengefasst.

 

Anhand des Konzeptes lassen sich kritische Jugendromane entwerfen, in denen die Protagonisten sich mit bestimmten Entwicklungen der postmodernen Gesellschaft auseinandersetzen (müssen). Die Rezipienten lernen exemplarische Handlungsweisen kennen, die ihnen beim Umgang mit diesen Entwicklungen im realen Leben, behilflich sein können.

 

Die gesamte Arbeit wurde im GRIN Verlag veröffentlicht:

(Auf das Cover klicken)

Bei Fragen zur Arbeit können Sie mich gerne unter post@fsverlag.de kontaktieren.

 

***

Weiters sollen auf dieser Seite nach und nach Interpretationen und Rezensionen zu ausgewählten Entwicklungs- und Bildungsromanen, sowie zu Literatur über Initiation und Individuation veröffentlicht werden, die nicht nur für Jugendliche von Interesse sein könnten.

Eintragen und E-Book erhalten:

Die Bücher von O. S. Marden finden Sie unter www.erfolgsklassiker.de
Die Bücher von O. S. Marden finden Sie unter www.erfolgsklassiker.de